Mehr Umsatz

Facebook-Marketing ‚Äď der ultimative Einsteiger-Leitfaden

In dieser Episode diskutieren wir das Thema:¬†“Facebook-Marketing ‚Äď der ultimative Einsteiger-Leitfaden”   Ich habe zwei Senkrechtstarter kennengelernt und ihnen ein paar Tipps entlocken k√∂nnen wie man:… Kunden √ľber Facebook generieren kann   … seinen Umsatz durch Facebook-Marketing erh√∂hen kann … Kunden nicht mehr nachlaufen muss … und sofort anwendbare Ratschl√§ge …

Mehr dazu

Kennen Sie die Abfindungsfalle Nr. 1 f√ľr F√ľhrungskr√§fte?

F√ľhrungskr√§fte, die ihren Job verlieren, erleben Stress pur. Steht auch noch die Abfindung auf dem Spiel, droht ein Dilemma. Mit der richtigen Strategie kann der Gordische Knoten durchtrennt und das Dilemma optimal gel√∂st werden. Ein spezieller Abfindungsrechner zeigt F√ľhrungskr√§ften, wie viel Geld nach Steuern tats√§chlich von einer Abfindung bleibt.   …

Mehr dazu

Softwareentwicklung – Wie Sie als Entwickler von Standard- und Individualsoftware Ihren Aufwand bei der Herstellung Ihrer Softwareprodukte drastisch verk√ľrzen!

Softwareentwicklung

Laut einer internen Befragung von Softwareentwicklern zum Thema “Softwareentwicklung” ist es nicht ungew√∂hnlich, dass man bei der Programmierung von Standardanwendungen f√ľr nur ein Produkt auf 10 Millionen Quelltextzeilen kommt. Das w√§ren ausgedruckt ca. 212.000 Seiten oder aneinandergereiht eine Strecke von 64 km, die auch noch in sechs verschiedenen Programmiersprachen entstanden …

Mehr dazu

Haus verkaufen ohne die Immobilie unter Marktwert anzubieten um den maximalen Ertrag zu erzielen

Haus verkaufen

Die schlechte Wirtschaftslage trug dazu bei, dass 2016 viele¬†Hausverk√§ufer ihre Immobilie bis zu 40% unter dem Marktwert verkauften mussten.¬† Ein kostenloser Report zeigt aber, wie einige Hausverk√§ufer den besten Verkaufspreis aller Zeiten erzielen konnten. ¬† Unz√§hlige Artikel auf FOKUS ONLINE verweisen darauf, dass viele Hausk√§ufer Probleme bim Verkauf der Immobilie …

Mehr dazu

Wird Ihr Hotel 2020 noch bestehen?

Tourismus-Experten rechnen damit, dass ein Drittel aller Schweizer Hotels in den n√§chsten 20 Jahren von der Landkarte verschwinden werden. Laut den Daten der Hotellerie Suisse sterben kleinere 3-Sterne- und 4-Sterne-Hotels mit 25-50 Zimmern in l√§ndlichen Gebieten und in den Bergregionen wie eine bedrohte Tierart aus. Gem√§√ü der Serie SRF ‚ÄěSchweiz …

Mehr dazu

Mehr Patienten durch Videomarketing

‚ÄěMarketing f√ľr √Ąrzte wird h√§ufig mit den Begriffen Praxisschild, Printwerbung und Flyern gleichgesetzt. Im Bereich der Internetpr√§senz von √Ąrzten kommt es h√§ufig zu einem Spagat zwischen Patienteninformation und Werbeverbot.‚Äú Das macht es besonders √Ąrzten, die im Bereich der √§sthetischen Medizin t√§tig sind, schwer, an neue Kunden zu kommen. √Ąrzte und …

Mehr dazu

Schockierende Nachricht ‚Äď Nullwachstum seit einem Jahrzehnt in der Salonkosmetik!

Trotz positiver Konjunktur und Konsumlaune in Deutschland zeigt sich nur ein moderates Wachstum in der Salonbranche. Seit 2002 stieg der Jahresumsatz von Kosmetiksalons laut Statistischem Bundesamt nur unwesentlich. Ursachen sind ein hoher S√§ttigungsgrad der Bev√∂lkerung und ein intensiver (Preis-) Wettbewerb. Laut Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) sterben Kosmetiksalons wie die …

Mehr dazu

11 Gr√ľnde, warum Elite-Unternehmer Hochpreisstrategien verwenden

Ein Hochpreis-Angebot (Hochpreisstrategie oder auch Premiumpolitik) versucht, langfristig m√∂glichst hoch angesetzte Preise zu erzielen¬†(Quelle: Wikipedia). Als Gr√ľnde f√ľr hohe Preise wird Exklusivit√§t herangezogen. Beispielsweise werden Luxus-Markenartikel (Premiummarken) im Hochpreissegment angeboten (z. B. Uhren von Rolex, Autos von Ferrari oder Designer-Kleidung von D&G). Immer √∂fter¬†werden Hochpreisstrategien auch von Einzelunternehmen, KMUs und …

Mehr dazu
↓