Blog: Sich fürs schreiben bezahlen lassen

Blogschreiben als Einnahmequelle

Beiträge, auch posts oder postings genannt, sind Artikel, welche die Hauptbestandteile eines Blogs darstellen. Sie werden üblicherweise umgekehrt aufgelistet, die neuesten Beiträge findet man also an erster Stelle im Blog. Ältere Beiträge werden zum Teil auf weiteren Seiten angezeigt oder in Archiven aufgelistet.

Diese bezahlten Artikel sind bei Blogschreibern sehr beliebt. Man schreibt also einen Blogeintrag über ein bestimmtes Thema oder über eine bestimmte Website und wird dafür bezahlt. Man kann auch direkt Artikel verkaufen. Einige bezahlte Artikel eignen sich auch schon bei kleinen Blogs mit nicht so viel Zugang, aber einer klaren Zielgruppe.


Über Redaktion

MehrEinkommen24.com, das Online-Magazin, hat sich zum Ziel gesetzt, DIE Autoritätsseite zum Thema "mehr Einkommen" im deutschsprachigen Raum zu werden. Mit Informationen, Tipps und Angeboten rund um die Themen Geld, finanzielle Freiheit und Lebensqualität ist dieses Online-Magazin für all jene gedacht, die sich mehr Einkommen wünschen, sich finanziell frei machen und ein Leben nach ihren Vorstellungen leben wollen. Anders als die üblichen Online-Magazine erhalten Sie hier wirklich wichtige und nützliche Informationen sowie praxiserprobte Angebote, damit Sie Ihr Ziel auch tatsächlich erreichen, und dient nicht nur Ihrer Unterhaltung.

Überprüfen Sie auch

Haus verkaufen

Haus verkaufen ohne die Immobilie unter Marktwert anzubieten um den maximalen Ertrag zu erzielen

Die schlechte Wirtschaftslage trug dazu bei, dass 2016 viele Hausverkäufer ihre Immobilie bis zu 40% unter …

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

↓