Kostenpflichtige Inhalte

By on 15.01.2015

Kostenpflichtige Inhalte in Form von Membership-Websites sind im deutschsprachigen Raum eher die Ausnahme.

In anderen Ländern gibt es dagegen Beispiele für kostenpflichtige Inhalte, die gut angenommen werden.

Haben Sie erst mal Kunden für so einen Service gewonnen, gehören kostenpflichtige Inhalte mit ihren regelmäßigen Gebühren zu den Top-Einnahmequellen.

 

 

About Daniel Hechler

Nachricht schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

↓