Beneidenswert? – Die 25 reichsten Menschen aller Zeiten

AlljĂ€hrlich prĂ€sentiert uns Forbes eine frische Liste der reichsten Menschen, doch darĂŒber hinaus gibt es natĂŒrlich auch noch die reichsten Menschen aller Zeiten – also auch all jene, die nicht mehr leben. Wir haben uns das einmal genauer angesehen:

[vertical_spacing]

Starten wir mit Platz 25: Warren Buffet

Informationen ĂŒber sein Vermögen schwanken: Sein Reichtum belief sich auf eine Summe zwischen 49 und 64 Mrd Euro – bevor er einen nicht unerheblichen Teil fĂŒr wohltĂ€tige Dienste spendete. Auch jetzt ist er noch 39 Mrd. Euro schwer.

[vertical_spacing]

Wal Mart-GrĂŒnder Sam Walton

1992 verstarb Sam Walton und hinterließ seiner Familie eine Summe von 65 Mrd. Dollar/ 50 Mrd. Euro. Vergangenes Jahr spendete seine Frau und die drei Kinder davon 800 Mio. Dollar an ein Kunstmuseum in Arkansas.

[vertical_spacing]

Sam Walton

[vertical_spacing]

Marshall Field‘s Einkaufs-Ketten

1856 trieb es ihn vom Land ins lebendige, aufstrebende Chicago, wo er 1865 eine Einkaufs-Kette grĂŒndete. Als er 1906 verstarb, hinterließ er 51 Mrd. Euro.

[vertical_spacing]

Carlos Slim Helu

Der Mexikaner ist auf dieser Liste der reichste, noch lebende Mensch der Welt, vor Bill Gates. Sein Vermögen betrĂ€gt 52 Mrd. Euro; er ist Inhaber der grĂ¶ĂŸten Handyfirma Mittelamerikas.
Er verfĂŒgt ĂŒber Anteile an der New York Times und der Kaufhaus-Kette Saks.

[vertical_spacing]

Jay Gould Spekulant

Mit Weizen und Gold spekulierte Jay Gould im 19. Jahrhundert in den USA. Sein Vermögen, als er 1892 starb, wÀre nach heutigem Stand 54-71 Mrd. Euro wert. Er war ein Pionier der amerikanischen Eisenbahn-Bewegung, wurde allerdings auch wegen seiner Skrupellosigkeit 2009 in die Liste der schlechtesten CEOs aufgenommen.

[vertical_spacing]

Friedrich WeyerhÀuser, Auswanderer

1852 wanderte WeyerhĂ€user in die USA aus und brachte es dort zum grĂ¶ĂŸten Holz-Unternehmer. Umgerechnet 61 Mrd Euro wĂ€re sein Vermögen heute wert.

[vertical_spacing]

Henry Duke of Lancaster

Diese Edelmann lebte von 1310 bis 1361, war seiner Zeit ein sehr prominenter Diplomat und Soldat. Diese TĂ€tigkeiten brachten ihm einen Reichtum von 65 Mrd. Euros ein.

[vertical_spacing]

A.T. Steward, Entwickler des Versandhandels

Bereits 1823 erschuf A.T. Steward die grĂ¶ĂŸte Kaufhauskette der Welt. Das inspirierte ihn, den Versandhandel ins Leben zu rufen. Sein Vermögen belĂ€uft sich nach heutigem Stand auf 71 Mrd. Euros.

[vertical_spacing]

König Richard III

[vertical_spacing]

Stephen Girard, Bank-Mogul

Er brachte es zu einem großen Banken-Mogul zu werden. Er war81 Mrd. Euros schwer, als er 1831 starb. Weil er selbst keine Kinder hatte, vermachte er sein Vermögen zum grĂ¶ĂŸten Teil an WaisenhĂ€user.

[vertical_spacing]

König Richard II. Shakespeares Muse

König Richard II regierte England von 1377-1399 und inspirierte Shakespeare zu seinem gleichnamigen Drama. Sein königliches Portefeuille: 85 Mrd. Euros.

[vertical_spacing]

Richard Fitzalan, Adeliger

Er war einer der reichsten Adeligen im 14. Jahrhundert. Als Großgrundbesitzer verfĂŒgte er ĂŒber ein Vermögen, das heute 91 Mrd. Euros entspricht.

[vertical_spacing]

John Jacob Astor, Pelze und GrundstĂŒcke

Bis 1779 handelte er mit Pelzen, die er an reiche New Yorker Ladies verkaufte, danach kaufte er GrundstĂŒcke in New York. Eine sehr lohnenswerte Investition: Sein Vermögen belief sich auf 91-121 Mrd. Euros.

[vertical_spacing]

Bill Gates, Microsoft

Lange Zeit war er die Nummer eins auf der Forbes Liste – bis ihn Carlos Slim auf den zweiten Platz verwies. HĂ€tte Bill Gates um 2000 herum die Werte seiner Microsoft-Aktien konserviert, wĂŒrde er ĂŒber ein Vermögen von 136 Mrd. Euros verfĂŒgen. Sein heutiges Vermögen wird auf 48 Mrd. Euros geschĂ€tzt.

[vertical_spacing]

Bill Gates

[vertical_spacing]

William de Warenne, Ratgeber

Der normannische Adelige, der 1030 geboren wurde, war Ratgeber von Wilhelm, dem Eroberer. Sein Rat, in England ein zu marschieren brachte ihm Land im Wert von umgerechnet 112 Mrd. Euros ein.

[vertical_spacing]

Alan Rufus, militÀrischer Begleiter

Er begleitete Wilhelm den Eroberer, der seine Kriegsherren gut bezahlte. Der von 1040 bis 1093 lebende Rufus bekam von ihm ein Vermögen, das heute 137 Mrd. Euros wert wÀre.

[vertical_spacing]

Cornelius Vanderbilt

Erst machte er sein in der Dampfschiff-Fahrt, dann investierte er als 70-jĂ€hriger sein Vermögen in die Eisenbahn. Das gab einen starken Anstoß: Als er 1877 starb, hatte er einen Reichtum von 143 Mrd. Euros angehĂ€uft.

[vertical_spacing]

Henry Ford, Unternehmer

Einer der bekanntesten Namen in den USA: Henry Ford machte Autos durch EinfĂŒhrung der Fließband-Technologie bezahlbar. Er grĂŒndete 1903 die Ford Motor Company. 1947 starb er und hatte ein Vermögen von 153 Mrd. Euros aufgebaut.

[vertical_spacing]

Cornelius Vanderbilt

Erst machte er sein in der Dampfschiff-Fahrt, dann investierte er als 70-jĂ€hriger sein Vermögen in die Eisenbahn. Das gab einen starken Anstoß: Als er 1877 starb, hatte er einen Reichtum von 143 Mrd. Euros angehĂ€uft.

[vertical_spacing]

Henry Ford, Unternehmer

Einer der bekanntesten Namen in den USA: Henry Ford machte Autos durch EinfĂŒhrung der Fließband-Technologie bezahlbar. Er grĂŒndete 1903 die Ford Motor Company. 1947 starb er und hatte ein Vermögen von 153 Mrd. Euros aufgebaut.

[vertical_spacing]

Muammar al-Gaddafi, Diktator

2011 verstarb der libysche Diktator. Experten rechneten aus, das inkl. Geheim-Konten und Sach-Werten der Libyer 154 Mrd. Euros schwer gewesen sein muss. Seine Haupt-Verdienst-Quellen waren Immobilien und Öl.

[vertical_spacing]

muammar-al-gadhafi

[vertical_spacing]

Wilhelm, der Eroberer

1066 wurde er nach der Schlacht von Hastings zum König von England gekrönt. Eine wahrhaft lohnenswerte Eroberung: Der Normanne hinterliess ein Vermögen, das einen heutigen Wert von 177 Mrd. Euros hÀtte.

[vertical_spacing]

Mir Osman Ali Kahn, indischer FĂŒrst

Der letzte FĂŒrst des indischen Hyderabad lebte in Gold und Diamanten, besaß 50 Rolls Royces, wĂ€hrend sein Volk zutiefst arm war. Sein Vermögen nach seinem Tod 1967: 182 Mrd. Euros.

[vertical_spacing]

Zar Nikolaus II

Bis zur Revolution in 1917 regierte er Russland; Bolschewiken erschossen ihn und seine Familie in 1918. Sein Vermögen wÀre heute 232 Mrd. Euros wert.

[vertical_spacing]

Andrew Carnegie, Großindustrieller

Nachdem er sein Stahl-Unternehmen 1901 verkaufte, verfĂŒgte er ĂŒber ein Vermögen von 240 Mrd. EUR, doch schon zu Lebzeiten spendete er den Großteil fĂŒr gemeinnĂŒtzige Zwecke.

[vertical_spacing]

John D. Rockefeller, Öl-Mogul

Er beherrschte 1870 mit seiner „Standard Oil Company“ den amerikanischen Öl-Markt und verdiente sich eine 260 Mrd. Euros goldene Nase, auch wenn sein Monopol spĂ€ter von der US-Regierung zerschlagen wurde. Er starb 1937 und gilt als der reichste Amerikaner, der jemals gelebt hat. Die Personifizierung des „American Dream“.

[vertical_spacing]

Die Rothschilds, eine Familien-Dynastie

Umgerechnet 270 Mrd. Euros hĂ€uften sie im 18. Jahrhundert mit der GrĂŒndung von Banken in ganz Europa an. Dieser Wert ist lediglich geschĂ€tzt, da die Verflechtung ihrer Investitionen bis heute undurchschaubar ist. In manchen Kreisen wird ihr Vermögen auf ĂŒber eine Billion geschĂ€tzt.

[vertical_spacing]

Rothschild

[vertical_spacing]

König Mansa Musa I, König von Mali

König Mansa Musa (1280 – 1337): 320 Mrd Euro

Unglaublich aber wahr: Bereits 1300 gab es einen der reichsten Menschen der Welt, lange bevor es Industrien und Unternehmen gab.

König Mansa Musa verfĂŒgte im 14. Jahrhundert ĂŒber ein Vermögen, das umgerechnet in unsere heutige Zeit einen Wert von 320 Mrd Euro hĂ€tte – mehr als 6 mal so viel wie der heute reichste Mensch der Welt zur VerfĂŒgung hat!

Der wiederum schafft es in dieser Liste gerade einmal auf den 22. Platz.

Sein Vermögen erzielte er dadurch, dass unter seiner Regentschaft Mali, zu dessen Gebiet auch das heutige Ghana gehört, richtig aufblĂŒhte. Sein Land produzierte die HĂ€lfte des Welt-Bedarfs an Salz und Gold.

LegendĂ€r ist eine Begebenheit aus Ägypten: Auf einer Luxus-Reise zahlte er alle Ausgaben in Gold und ruinierte auf diese Weise den Wert des dortigen Dinars, der sich am Goldpreis maß.
Das gesamte Erbe wurde von seinen Nachkommen jedoch verloren, nachdem ein BĂŒrgerkrieg aus brach.

[vertical_spacing]

Wie Sie sehen, ist die Liste der reichsten Menschen aller Zeiten durch die unterschiedlichen Zeiten, in denen die Personen lebten, geprÀgt.

Doch alle wußten sie die Gunst der Stunde sowie die Gegebenheiten und Gelegenheiten zu erkennen und zu nutzen. Wie steht es mit Ihnen? Finden auch Sie die perfekte Möglichkeit, um heute erfolgreich und unabhĂ€ngig zu werden.

[vertical_spacing] [vertical_spacing]
Quellen: focus.de; express.de; artmajeur.com
[vertical_spacing]

Über Redaktion

MehrEinkommen24.com, das Online-Magazin, hat sich zum Ziel gesetzt, DIE AutoritĂ€tsseite zum Thema "mehr Einkommen" im deutschsprachigen Raum zu werden. Mit Informationen, Tipps und Angeboten rund um die Themen Geld, finanzielle Freiheit und LebensqualitĂ€t ist dieses Online-Magazin fĂŒr all jene gedacht, die sich mehr Einkommen wĂŒnschen, sich finanziell frei machen und ein Leben nach ihren Vorstellungen leben wollen. Anders als die ĂŒblichen Online-Magazine erhalten Sie hier wirklich wichtige und nĂŒtzliche Informationen sowie praxiserprobte Angebote, damit Sie Ihr Ziel auch tatsĂ€chlich erreichen, und dient nicht nur Ihrer Unterhaltung.

ÜberprĂŒfen Sie auch

Kaufkraft

Die besten Sachwerte fĂŒr 2022

Was kommt Ihnen so in den Kopf, wenn jemand von “Investitionen” redet? Aktien? Sparkonten? Fonds? …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

↓