Nutzen Sie die Google-Formel für Ihr Zeitmanagement

Unsere Zeit scheint von Tag zu Tag schneller zu rennen, also sind wir immer wieder auf der Suche nach effizienten Zeitmanagement-Systemen und Ideen.

Warum also nicht einmal quer denken und die Formel umstellen, wie Google mit seinen Ressourcen umgeht?

[vertical_spacing]

Zeit als begrenzte Ressource

60 Minuten hat die Stunde, 24 Stunden der Tag und 7 Tage die Woche, darin sind wir uns sicher einig. Und wenn Sie sich jetzt an sehen, wie Sie diese Zeit wiederum unterteilen bzw. nutzen, zu welchem Ergebnis kommen Sie dann?

Höchstwahrscheinlich dazu, dass zumeist zwischen 9-10 Stunden täglich für Arbeit und Beruf drauf gehen, 6-8 Stunden für die Nachtruhe. Die restlichen Stunden verbringen Sie meist vor dem Fernseher, Computer, bei den Mahlzeiten oder auch mit Freunden. Könnte es in etwa so sein?

[vertical_spacing]

Zeit

[vertical_spacing]

Googles Ressourcen-Code

Bereits im Jahr 2005, nachdem Google an die Börse gegangen war, stellte Eric Schmidt fest, dass 70 % der Zeit auf das Kerngeschäft verwendet werden, 20 % auf die Nebenschauplätze wie Google News, Google Earth und Google Local, dass aber auch 10 % in etwas völlig Neues investiert werden sollen.

[vertical_spacing]

Riskieren Sie 10 % Ihrer Ressourcen- schaffen Sie etwas Neues

Für Google selbst bedeutete das ebenfalls, auch in völlig neue, möglicherweise riskante Trends zu investieren, die aber dadurch einen hohen Profitfaktor besaßen.

Schauen Sie sich jetzt einmal Ihr Leben und Ihre freie Zeit an. In was könnten Sie investieren, wenn wir Sie mit Google gleichsetzen würden?

Sie könnten zum Beispiel in eine Fortbildung oder ein neues Hobby investieren, lernen Sie ein Instrument oder eine neue Sprache; oder lesen Sie Bücher aus einer Kategorie, die Sie bisher noch nie gelesen haben!

Sehen Sie die Möglichkeiten in den 70% Phasen

Je mehr Sie sich angewöhnen, ungewöhnliche Dinge zu tun, neue Ideen und Handlungsweisen zuzulassen, umso mehr neues Potential entdecken Sie auch in Ihrem Kerngeschäft, in Ihrer Kernarbeit.

Ob es nun im Privaten oder Beruflichen ist, der Blick in die Zukunft schult Ihre Wahrnehmung von neuen Möglichkeiten, die aus dem Alten heraus entstehen können.

[vertical_spacing]

Übertragbare Formel

Wenn Sie die 70/20/10 Formel auf Ihre Zeit übertragen wollen, können Sie sich die einzelnen Bereiche ebenso im Beruf unterteilen: 70 % für Ihre Kernarbeit, 20 % für die neueren Seiten und 10% für völlig Neues.

Das können Sie im Privaten ebenso bis in den Bereich des Kochens übernehmen: 70 % kochen wie bisher, 20 % mehr Gesundes, und 10 % Ausprobieren von Gerichten aus aller Welt.

[vertical_spacing]

Vision

[vertical_spacing]

10 % für Visionen

Den größten Gefallen, den Sie sich in Ihrem täglichen Leben tun können, ist wenn Sie täglich Zeiten dafür nutzen, Pläne und Visionen zu entwickeln, die Sie für Ihr Leben erreichen wollen.

Jede neue Erfindung war zu aller erst einmal eine Idee, ein Bild, ein Gedanke. So werden aus Träumen Machbarkeits-Studien und schließlich dann auch möglicherweise Realität- wenn Sie den Google Code täglich verfolgen!

Also machen Sie sich auf den Weg, denken Sie um und nutzen Sie die Google Formel für Ihren persönlichen und beruflichen Erfolg- einen guten Mentor dafür haben Sie bereits.

[vertical_spacing]
Quelle: medium.com; forbes.com
[vertical_spacing]


Über Noah Weiss

Überprüfen Sie auch

Kennen Sie die Abfindungsfalle Nr. 1 für Führungskräfte?

Führungskräfte, die ihren Job verlieren, erleben Stress pur. Steht auch noch die Abfindung auf dem …

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

↓