Werden Sie Autor

Sie interessieren sich für Finanzen, Börse, Wirtschaft etc. und schreiben gerne oder lieben es, Videos zu machen? Dann nutzen Sie doch Ihr Talent und schreiben oder drehen Sie für AAA Investor. Und das beste daran: Sie werden dafür sogar noch bezahlt.

Sie können also Ihr Wissen teilen, schärfen im „Vorbeigehen“ ihre Kompetenz und bekommen dafür sogar noch bezahlt. Die Veröffentlichung kann unter Ihrem Namen, einem Pseudonym oder auch Anonym erfolgen.
Wie funktioniert das alles?

  1. Bewerben Sie sich als Autor auf unser Seite. Senden Sie dazu einfach eine Mail mit ihren Daten, ihrem Spezialgebiet (worüber Sie gerne schreiben wollen) und eventuell einen Link zu Ihrer Website (sofern Sie eine haben).
  2. Wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen um die weiteren Details zu klären.
  3. Sie schreiben den Artikel oder sie drehen Ihr Video und senden uns Text bzw. Video zu.
  4. Sollten wir Text oder Video veröffentlichen, erhalten Sie von uns Ihr Honorar überwiesen.
  5. Wenn wir uns besser kennen gelernt haben, kann es auch vorkommen, dass wir Sie entsprechend Ihres Spezialgebietes mit Aufträgen versorgen werden.

Als Honorar bezahlen wir abhängig vom Umfang des Textes/der Länge des Videos folgende grundsätzlichen Sätze je veröffentlichen Zeichen bzw. je veröffentlichter Minute bzw. Sekunden:

Texte (Anzahl Zeichen inkl. Leerzeichen; Redierungen durch uns vorbehalten):

  • bis 500: 20 EUR
  • 501–1.000: 50 EUR
  • 1.001–1.500: 80 EUR
  • 1.501–2.000: 110 EUR
  • über 2.001: individuelle Vereinbarung

Videos (in Sekunden, Video muss fertig geschnitten eingereicht werden; der Autor muss alle Rechte an den Videos und etwaigen Musikstücken haben):

  • bis 300: 30 EUR
  • 301–600: 60 EUR
  • 601–900: 90 EUR
  • 901–1.200: 120 EUR
  • über 1.201: individuelle Vereinbarung

Wir erwarten uns von Ihnen die Erfüllung folgender inhaltlicher Kriterien:

  • Der Artikel/das Video muss objektiv verfasst sein.
  • Das Thema soll zeitlos verfasst sein. Man soll es auch in 5 Jahren lesen können.
  • Der Schreibstil soll möglichst homorvoll und/oder spannend/kurzweilig sein. Langweilen können wir uns selber auch.
  • Man muss einen roten Faden erkennen. Idealerweise stellt der Inhalt ein Problem an den Anfang des Textes/Videos, schildert die Folgen und beschreibt die Lösungsmöglichkeiten.
  • Der Text/das Video darf weder ein PR- noch ein Werbetext/-video sein.
  • Der Text muss gegliedert sein in Headline, Sub-Headline, Vorspann und Zwischenüberschriften im Textkörper. Videos sollten die Hauptpunkte nicht nur gesprochen sondern auch mittels Insert dargestellt haben.
  • Der Text muss lektoriert und frei von Rechtschreib- oder Tippfehlern sein.
  • So wie Sie praxisnahe, informative und handlungsorientiert Artikel lesen bzw. Videos sehen wollen, so wollen das auch unsere Leser/Seher; daher sollte Ihr Text/Ihr Video auch so aufgebaut sein.
  • Sie fügen dem Text/dem Video ggf. aussagekräftige Infografiken etc. bei (Sie müssen aber über die Rechte an den Zusätzen verfügung und uns diese auch übertragen können/dürfen.

Interesse? haben Sie noch Fragen? Melden Sie sich einfach bei uns.

 

Bildquelle: I-vista  / pixelio.de

Über Markus Dan

Baujahr 1970 ist Markus Dan seit über einem Jahrzehnt im Beratungswesen tätig: Hauptsächlich für große Unternehmen, Banken, Versicherungen, aber auch für KMUs und Privatpersonen. Im Rahmen dieser Tätigkeiten und auch basierend auf seiner Erfahrung im Heer hat er sich auch sehr intensiv mit verschiedenen Methoden der Verhaltensänderung beschäftigt: Dinge wie NLP, Rhetorik- und Verkaufsschulungen als auch stärkere Dinge wie Hypnose, klassischen Konditionierung und mehr. Die letzten Jahre gehörten immer mehr Klein- und Mittelbetriebe sowie Einzelunternehmer und Selbstständige zu seinen größten “Fans”, da er ein spezielles Unternehmens-Erfolgsprogramm entwickelt hat, dass auf den Prinzipien der Hypnose, der Konditionierung und noch einiger anderen Tricks in den Bereichen Profitmaximierung und Neukundengewinnung besteht und speziell für diese Zielgruppe zugeschnitten ist. Derzeit lebt er mit seiner Familie in Malaysia. www.markusdan.com

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

↓