Die 7 schrägsten Geschäftsideen von Start-Ups

By on 25.04.2015

Die Show “2 Mio in 2 Minuten” macht es vor: Es geht nichts über einen guten sogenannten “Elevator-Pitch”, doch auch der nützt nichts, wenn die Idee an sich nicht innovativ, erfolgsversprechend und ausgefallen ist. Marktnischen gibt es überall, nutzen Sie Ihr “Geht nicht, gibt’s nicht”-Denken und lassen Sie sich von diesen ausgefallenen Geschäftsideen inspirieren:

Das erste Rubbel-Los für‘s Smartphone

Table Connect: Ein Tisch als Multimedia-Device

Tourradar

Walkassist: Der Schuh, der sehen kann

 

Aber auch andere schräge Ideen finden ihre Wege, wie hier die Mitgeh-Zentrale

Vom Achterbahn-Restaurant über Shopping-Portale für Super-Reiche bis zum Lego-Stein.

Mut zum Individualismus und Außergewöhnlichen: Bobbycar für Erwachsene

Finden Sie heraus, was Sie selbst antreibt; wo sehen Sie Ihre persönliche Schnittstelle zwischen Ihren Fähigkeiten, Ihrer Persönlichkeit und der Marktlücke, die Sie schließen möchten.

Dabei immer nach der Devise: Der Köder muß dem Fisch schmecken, nicht dem Angler - aber brennen müssen Sie selbst dafür!

Quelle: investwithalex.com


About Daniel Hechler

Nachricht schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

↓