Beruflich Profi. Privat Amateur.

Warum erfolgreiche Menschen oft privat scheitern. Und was sie dagegen tun können

Die Überschrift sagt eigentlich schon alles: Es gibt viel zu viele erfolgreiche Unternehmer und auch Angestellte, die sich voll und ganz in ihre Arbeit hinein knien- und deren Beziehung nur dahin dĂŒmpelt- wenn sie denn ĂŒberhaupt noch vorhanden ist!

Warum ist das so?

GĂŒnter F. Gross hat darĂŒber ein gleich namiges Buch geschrieben, welches wir hier aufgreifen, um Ihnen zu ganzheitlichem Erfolg zu verhelfen.

[vertical_spacing]

Die Antwort ist so simpel wie komplex

Wenn Sie Ihre Kunden so behandeln wĂŒrden, wie Ihre Familie/ Partnerschaft, dann wĂ€ren Sie lĂ€ngst bankrott. Drehen Sie den Spieß um: Behandeln Sie Ihre Beziehungen wie Ihre Projekte oder Kunden.

Wie hĂ€ufig erwarten Sie von der Familie oder Partnerin, fĂŒr irgendwelche Projekte zurĂŒck zu stecken? Wie hĂ€ufig ist am Ende des Tages weder Zeit noch Energie ĂŒbrig, um sich mit den Belangen Ihrer Beziehung oder Familie zu beschĂ€ftigen?

[vertical_spacing]

Problem Nr.1: Der Tag ist zu kurz

Ein erfolgreiches Leben kann nur durch eine gewisse Balance funktionieren. Machen Sie einen System-Check: Wo gehen, nach dem Pareto-Prinzip, unnötige Zeiten fĂŒr NebensĂ€chlichkeiten drauf, die Sie bestenfalls delegieren können. Stichwort „virtuelle Assistenten“, Sie glauben gar nicht, wieviel Sie fĂŒr kleines Geld auslagern können!

Überlegen Sie aber auch, wie Sie die Zeit, die Sie mit Ihrer Partnerin oder Familie verbringen, wirklich nutzen. Nutzen Sie die Zeit MIT ihnen oder sind sie lediglich anwesend?

[vertical_spacing]

Familie

[vertical_spacing]

Pure Anwesenheit bringt Sie nicht weiter

Wie Sie im Job erfolgreich sind, wissen Sie: Wenn Sie dort ein Produkt auf Ihrem Schreibtisch abstellen und es nur anwesend ist, kommt kein Cent in die Kassen herein, ist es nicht so? Warum sollte es im privaten Kreis anders sein?

Sie sollen nicht Ihre Partnerin wie ein Produkt behandeln, eher wie einen wichtigen Kunden, der hohe PrioritĂ€t bei Ihnen genießt. Das wird sie spĂŒren und entsprechend auf Sie reagieren.

[vertical_spacing]

Visionen als Erfolgsturbo

Genauso, wie Sie im Beruf verschiedene Visionen in die RealitÀt tragen wollen und daraus Ihre Motivation ziehen, genau so haben Sie im Grunde genommen auch ein Bild von der idealen Partnerschaft und Freizeitgestaltung in sich.

Erlauben Sie sich, auch in diesem Bereich mit Visionen zu arbeiten. Ist nicht das Ziel, nach einem erfolgreichen Arbeitstag sich auf einen erfĂŒllten Feierabend mit seinen Liebsten freuen zu können, ĂŒber die Maßen lohnenswert?

[vertical_spacing]

WertschÀtzung

Sicher hört man den Begriff im gÀngigen Business nicht sehr hÀufig, aber genau hinter diesem Begriff stecken Achtung und Respekt, die Begegnung auf Augenhöhe, die so viele Verhandlungen und Arbeiten erst erfolgreich macht.

Machen Sie sich auch im privaten Bereich bewusst, was Sie in Ihrer Freizeit, an Ihrem Umfeld, Ihrer Familie und Partnerin schĂ€tzen. Das mĂŒssen keine hochtrabenden Dinge sein, es genĂŒgt schon, die kleineren Feinheiten zu wĂŒrdigen und so fĂŒr einen völlig anderen Umgang mit den anderen zu sorgen.

[vertical_spacing]

Motivation

[vertical_spacing]

“Erwecke den Terrier”

So heißt es in vielen Motivationsreden von wirklich guten Erfolgs-Coaches und genau das ist es: So, wie Sie beruflich ein Ziel verfolgen und sich nicht von Hindernissen und RĂŒckschlĂ€gen aus der Bahn werfen lassen, so ist es auch in der Beziehung.

Überall gibt es einmal ups and downs, doch mit dem Vertrauen, dass das eine Momentaufnahme ist, die sich schon bald wieder Ă€ndern kann, ist schon Vieles geschafft: Die positive Grundeinstellung und der Glaube ans Ziel bleibt bestehen.

[vertical_spacing]

Einmal Macher, immer Macher

Erfolgreiche Menschen sind Menschen, die ihre Verantwortung fĂŒhlen und leben. Ihnen muss nicht der „Hintern hinterher getragen werden“, sie agieren selbstĂ€ndig und lösungsorientiert.

Warum sollte das im privaten Bereich anders sein? Benötigen Sie diesen Ausgleich zum Machen im Job?

Dann nutzen Sie einen Zwischenpuffer zum wieder Auftanken: Gewöhnen Sie sich einen Spaziergang in der Natur an, die Sie förmlich zum Auftanken einlÀdt- gerne auch in Begleitung Ihrer Familie oder Partnerin.

Nutzen Sie dieses Ritual, um einen Bruch zu schaffen zwischen dem Tag und dem Feierabend.

[vertical_spacing]

Alles zu seiner Zeit

Das wahrscheinlich Schwierigste ist fĂŒr viele erfolgreiche Menschen das Abschalten.

Wenn Sie im BĂŒro sind, wird Kunde b nicht daran interessiert sein, was Sie mit Kunde a besprochen haben- aber Ihre Familie muss sich Vieles anhören, was sie kaum interessiert?

Was ist mit deren BedĂŒrfnissen? Was ist mit Ihnen selbst? Kraft tanken kann so einfach sein, wenn Sie die Zeiten, die Sie aktiv mit Ihrer Familie verbringen, wirklich zu schĂ€tzen wissen.

[vertical_spacing]

Happy Family

[vertical_spacing]

Der Fokus macht‘s

Genau so, wie Sie im Beruflichen den Fokus auf das Ergebnis setzen, das Sie sich als Ziel gesetzt haben, genau so ist es auch hier: Formulieren Sie Ihr Ziel aus, nicht nur, dass Sie Ihre Familie und Beziehung glĂŒcklich sehen wollen, sondern auch, dass es Ihnen selbst einen erfĂŒllten und bereichernden Feierabend schenkt.

Etwas Kraftspendendes, das höchstwahrscheinlich an UnterstĂŒtzung im BĂŒro oder Betrieb ĂŒberhaupt nicht vorhanden ist. Familie ist ein immenser Ausgleichsfaktor fĂŒr ein forderndes Arbeitsleben, investieren Sie in Dinge, die wirklich wichtig sind- Sie werden den Unterschied lieben!

[vertical_spacing]
Quelle: experto.de
[vertical_spacing]

Über Markus Dan

Baujahr 1970 ist Markus Dan seit ĂŒber einem Jahrzehnt im Beratungswesen tĂ€tig: HauptsĂ€chlich fĂŒr große Unternehmen, Banken, Versicherungen, aber auch fĂŒr KMUs und Privatpersonen. Im Rahmen dieser TĂ€tigkeiten und auch basierend auf seiner Erfahrung im Heer hat er sich auch sehr intensiv mit verschiedenen Methoden der VerhaltensĂ€nderung beschĂ€ftigt: Dinge wie NLP, Rhetorik- und Verkaufsschulungen als auch stĂ€rkere Dinge wie Hypnose, klassischen Konditionierung und mehr. Die letzten Jahre gehörten immer mehr Klein- und Mittelbetriebe sowie Einzelunternehmer und SelbststĂ€ndige zu seinen grĂ¶ĂŸten “Fans”, da er ein spezielles Unternehmens-Erfolgsprogramm entwickelt hat, dass auf den Prinzipien der Hypnose, der Konditionierung und noch einiger anderen Tricks in den Bereichen Profitmaximierung und Neukundengewinnung besteht und speziell fĂŒr diese Zielgruppe zugeschnitten ist. Derzeit lebt er mit seiner Familie in Malaysia. www.markusdan.com

ÜberprĂŒfen Sie auch

Kennen Sie die Abfindungsfalle Nr. 1 fĂŒr FĂŒhrungskrĂ€fte?

FĂŒhrungskrĂ€fte, die ihren Job verlieren, erleben Stress pur. Steht auch noch die Abfindung auf dem …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

↓