Einkommen mit Text-Links

By on 10.01.2015

Die Werbemöglichkeiten mit Textlinks sind interessant. Ein Textlink wird nicht immer gleich als Werbung erkannt und wird daher häufiger angeklickt.

Leider können in einem Textlink sehr viel weniger Information untergebracht werden, als in einem Werbebanner. Ein guter Weg zum Werben ist es, Werbelinks sinnvoll zu Informationstexten auf der Seite zu platzieren.

Das sieht dann so aus, als würde der Anwender auf den Seiten hinter dem Link weitere Informationen zu dem gerade behandelten Thema erhalten (Das sollte auch so sein).

Solche Werbelinks werden auch von den Besuchern sehr gut aufgenommen! Ein Anbieter, der dieses Verfahren umsetzt, ist Google. Mit dem Adsense-Programm kann jeder genau für die Inhalte werben, die er auch auf seinen Seiten behandelt und erzielt so höhere Einnahmen.

Quelle: rusprav.net

 


About Daniel Hechler

Nachricht schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

↓