Daniel Jost

Daniel Jost hatte von frühen Jahren an schon immer ein großes Interesse für die Funktion der Wirtschaft. Zusammen mit seiner Leidenschaft des Schreibens bringt er sich mittlerweile als Wirtschaftsjournalist ein.

Blasenbildung in der Wirtschaft

Blasenbildung in der Wirtschaft

Im Laufe der Geschichte hat uns Blasenbildung in der Wirtschaft aufgrund von Spekulationen – und gepaart mit grundlegenden wirtschaftlichen Prinzipien – zu Extrempunkten in unserer ökonomischen Entwicklung gebracht … Der berühmte Ökonom John Maynard Keynes verwies einmal treffend darauf, dass Wirtschaftszyklen unvermeidlich sind und extreme Wirkung zeigen können, weil manchmal …

Mehr dazu

Geld erben – kurz gesagt

geld erben

Wenn es ums Erben geht, will Vater Staat gerne mitreden. Denn da gibt es für ihn was zu holen – besonders beim Geld erben. Deshalb verfügt so ziemlich jede Regierung auf dieser Welt über eine ganze Armada von Vorschriften, Gesetzen und Steuern, um Erbende zu belasten.  Zu fast jedem Nachlass …

Mehr dazu

Demonetarisierung – eine reale Gefahr

Euro Geldschein verbrennt

Die Demonetarisierung ist staatlicher Akt, bei dem einer existierenden Währung der Status eines gesetzlichen Zahlungsmittels entzogen wird. Letztes Beispiel DM und Euro. Nur da ging es sehr friedlich einher, was oft nicht der Fall ist.  Eine Demonetarisierung findet immer dann statt, wenn eine Währung geändert wird. Das bis dahin gültige …

Mehr dazu

Jetzt in Edelmetalle investieren

jetzt-in-edelmetalle-investieren

Gold, Silber, aber auch Platin und Palladium sind seit langem als wertvolle Metalle anerkannt und begehrt. Heutzutage haben diese Edelmetalle ihren festen Platz in den Portfolios von klugen Anlegern. Es gibt diverse Möglichkeiten, Edelmetalle zu kaufen. Und es gibt auch gute Gründe, genau das zu tun. Aber welches Edelmetall eignet …

Mehr dazu

Enteignung – erklärt in 999 Worten

Enteignung erklärt

Nehmen wir mal an, Sie sind der Besitzer einer soliden Wohn-Immobilie in Deutschland. Und als Sahnehäubchen oben drauf nennen Sie noch eine idyllische Winterresidenz in Griechenland Ihr eigen. Das ist gar nicht so selten. Jeder zweite Deutsche besitzt Wohneigentum. Und mehr als 1 Millionen deutsche Staatsbürger haben Wohneigentum im Ausland …

Mehr dazu
↓