Kundenbindung als Dienstleister und Zulieferer: Vom austauschbaren Dienstleister und Zulieferer zum wertvollen Problemlöser

By on 12.11.2015

Sechs von zehn Industrielieferanten sind zu abhängig von ihren Kunden – mit existenzbedrohenden Risiken.*1 Die Öffnung der Märkte, weitreichende Standards und eine nicht nachlassende Optimierungswelle setzen spezialisierte Dienstleister und Zulieferer massiv unter Druck.

Damit wird die Qualität der Kundenbeziehung für kleine und mittelständische Dienstleistungsunternehmen (B2B) womöglich überlebenswichtig. Geschäftsbeziehungen, die früher vielleicht alle zwei Jahre infrage gestellt oder neu verhandelt wurden (Pitches / Ausschreibungen), werden heute quasi vor jedem größeren Projekt – zumindest intern – intensiv hinterfragt.

 

Was anfangs ein lästiges Procedere ist, kann schnell zum Komplettverlust der Geschäftsgrundlage werden

Ist man als Zulieferer erst mal in der Vergleichbarkeit angelangt, entscheidet nur noch der Preis. Ein langjähriger, verlässlicher Zulieferer wird oft zur verlängerten Werkbank des Kunden.

Plötzlich ist der Zulieferer von der individuellen Entwicklungsarbeit, dem eigentlich wertvollsten Teil seiner Arbeit, abgeschnitten und verliert über kurz oder lang den Anschluss beim Kunden, aber auch auf dem Markt der Innovationen, berichtet Christian Alberti, KMU-Berater und Markencoach.

Allein im Juli diesen Jahres meldeten die deutschen Amtsgerichte für Dienstleister und Zulieferer 2187 Insolvenzen von KMUs und 1821 Insolvenzanträge von ehemals selbstständig Tätigen.*2

 

Vom austauschbaren Dienstleister und Zulieferer zum wertvollen Problemlöser

Um für den Kunden ein wertvoller Partner bleiben zu können, braucht man heute neben der guten Geschäftsbeziehung auch noch „Verbundenheit“. Wie das geht?

Christian Alberti rät: Machen Sie es wie die Top-Marken im Consumer-Bereich. Erzeugen und erfassen Sie Kundenzufriedenheit. Wandeln Sie diese in Kundenbindung um und gestalten Sie zudem mit einer fundierten Neugeschäftsstrategie Ihr nächstes Level: Beziehungsmanagement vom Feinsten.

 

cgristian alberti kundenbindung

 

Geben Sie Ihrem Kunden alles – aber nur mit strategischem Marketing und einer klaren Aussage zu Ihrem Unternehmen.
Ihr Produkt ist mehr als nur eine Zutat – es ist IHR Produkt, und IHR Unternehmen ist eine Marke, appelliert Christian Alberti. Starten Sie Ihre Kampagne. Corporate Communication erscheint Ihren Kunden zu 96,7% relevant für Kundenbindung und zu 80,6% bei der Neukundengewinnung.

Unternehmen im Raum DACH investieren deshalb 5,8 Mrd. EUR in diese Form der Kommunikation.*3 Der sprunghafte Anstieg von +23% sagt etwas über die Sinnhaftigkeit aus, nicht über die Budgetgröße. Content Marketing kann sich nämlich jeder leisten. Es ist eine Sache des Kopfes, nicht des Geldes.

 

Lassen Sie sich kostenlos beraten – Jetzt

Eine kostenlose Beratung zeigt, wie Kundenbeziehungen gezielt entwickelt und eingesetzt werden, welche Bedürfnisse besondere Aufmerksamkeit verdienen und wie Content Marketing Ihre Kundenbindung nachhaltig stärkt.
Diese Erstberatung ist speziell für Dienstleister im B2B-Bereich und schildert die Bedeutung der Kommunikation rund um jede einzelne Phase, die ein Produkt im Unternehmen durchläuft. Sie bekommen eine Vorstellung davon, wie Neugeschäft planmäßig erfolgreich verläuft. Außerdem, dass Content Marketing mit jeder Betriebsgröße realisierbar ist.

Dieses Gespräch ist für kleine, feine Dienstleister, die mit mächtigen Konzernen und Top-Unternehmen mehr als nur eine Geschäftsbeziehung anstreben.  Klicken Sie auf diesen Link und melden sich für eine kostenlose Erstberatung an.

 

Kostenlose Erstberatung

Klicken Sie jetzt hier um sich kostenlos anzumelden.

Klicken Sie hier und melden sich an

 

*1(Marktbeobachtungen der Unternehmensberatung Staufen AG sowie der Kanzlei Schneider, Geiwitz & Partner.)
*2(Ein Anstieg von 3,6% im Vergleich zum Vorjahr, Quelle: Statistisches Bundesamt, Pressemitteilung Nr. 378 vom 09.10.2015)
*3 (CP Basisstudie IV, zehnvier GmbH research & strategy, Juli 2014)

 

 

About Redaktion

MehrEinkommen24.com, das Online-Magazin, hat sich zum Ziel gesetzt, DIE Autoritätsseite zum Thema "mehr Einkommen" im deutschsprachigen Raum zu werden. Mit Informationen, Tipps und Angeboten rund um die Themen Geld, finanzielle Freiheit und Lebensqualität ist dieses Online-Magazin für all jene gedacht, die sich mehr Einkommen wünschen, sich finanziell frei machen und ein Leben nach ihren Vorstellungen leben wollen. Anders als die üblichen Online-Magazine erhalten Sie hier wirklich wichtige und nützliche Informationen sowie praxiserprobte Angebote, damit Sie Ihr Ziel auch tatsächlich erreichen, und dient nicht nur Ihrer Unterhaltung.

Nachricht schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

↓
Umfrage mitmachen und Audiokurs kostenlos holen Hier klicken
Hello. Add your message here.