Visionen 2.0 – was wäre wenn Sie eine Erfolgsidee wie Bill Gates hätten?

By on 15.02.2015

Wir schreiben das Jahr 2015 und überall in der Welt, wie auch in Deutschland, sprießen Entrepreneure wie Pilze aus der Erde. Manche belächelt, bei anderen Ideen der Existenzgründer schütteln wir sogar den Kopf.

Und dennoch ist das auch vor noch gar nicht allzu vielen Jahren auch Mark Zuckerberg so passiert, genauso wie dem Erfinder von WhatsApp, Jan Koum.

Jetzt, nur wenige Jahre später, lachen sie, und wir ärgen uns, nicht selbst eine ähnliche Idee gehabt zu haben.

Na und? Es ist nie zu spät!

Das Geniale an der Zeit, in der wir leben, sind die unendlich vielen Möglichkeiten. Das, was Sie wirklich brauchen ist schlichtweg eine geniale Idee, oder nennen Sie es auch Vision.

Die sozialen Unzulänglichkeiten der sogenannten Sozialsystem werden weltweit immer größer, in diesem Bereich finden sich zahlreiche Möglichkeiten, eine Dienstleistung als Nischenprodukt ein zu führen.

Auch Hilfsmittel der unterschiedlichsten Art orientieren sich an steigenden Bedürfnissen, ebenso wie sich generell die Bedürfnisse in unserer schnell-lebigen Gesellschaft immer wieder verändern.

Geschäftsidee

Was, wenn genau Sie diese geniale Mega-Idee hätten?

Was genau würden Sie mit Ihrem Geld an stellen? Stellen Sie sich vor, Sie entwickeln einen Gegenstand oder eine Dienstleistung, die Ihnen nur so aus den Händen gerissen wird.

Bereits nach dem ersten halben Jahr blicken Sie auf einen sechsstelligen Gewinn – vom Umsatz ganz zu schweigen!

Der Familie Gutes tun?

Würden Sie als Erstes Ihre Familienmitglieder beschenken? Ob mit einem Auto, einem Haus oder der sehnlichst erträumten Weltreise oder Karibik-Kreuzfahrt, jeder Mensch hat doch etwas, wovon er träumt und das für ihn unerreichbar zu sein scheint. Würde es Ihnen Freude bereiten, Ihren Familien und Freunden etwas Gutes zu tun?

Der anonyme Gönner?

Oder würden Sie es eher mögen, einen Teil Ihres Geldes in soziale Projekte zu stecken? Viele erfolgreiche Menschen engagieren sich finanziell für Personengruppen oder Organisationen, die nict auf der Sonnenseite des Lebens stehen.

Ob es um Tiere, den Erhalt der Natur oder Patenschaften in Afrika geht – auf diese Weise geben viele Erfolgreiche einen Teil ihrer Gewinne aus Dankbarkeit darüber, dass das Leben es gut mit ihnen meint, zurück.

Spenden

Mein Haus, mein Auto mein Boot?

Was ist mit Ihnen selbst? Welche unerfüllten Träume rücken auf einmal in greifbare Nähe – mehr noch: Sie können noch viel höher greifen als nach dem, was bisher Ihre größten Träume waren! Malen Sie sich doch einmal aus, wie das wäre. Na, fühlt sich das gut an?

Re-Invest

Wenn Sie Ihr Geld natürlich so richtig für sich arbeiten lassen wollen, reinvestieren Sie einen großen Teil davon wieder, oder? Ob es nun eine Erweiterung der Produkt- und Dienstleistungs-Varianten ist oder ob Sie in komplett andere Branchen investieren; Geld, das für Sie arbeitet, hat dann die Chance, sich auch anständig zu vermehren.

Wie wäre es mit einem Engagement bei vielversprechenden Crowdfunding-Konzepten? Viele Existenzgründer haben wirklich ganz hervorragende Ideen, die sie gerne verwirklichen wollen.

Endlich frei!

Wie sieht es mit dieser Möglichkeit aus? Sie können endlich tun und lassen was Sie wollen! Ihr Unternehmen geben Sie in die Hände eines erstklassigen Betriebsleiters, gucken nur noch sporadisch vorbei oder machen ein Meeting via Skype – und ansonsten können Sie sich all den schönen Dingen des Lebens widmen, die Sie schon immer interessiert haben.

Die Welt sehen?

Der Mensch ist eigentlich nicht dafür gemacht, an ein und derselben Stelle in einem Schuhkarton zu leben und den Großteil seines Tages mit Arbeit zu verbringen. Sie haben es geschafft, sich aus diesem Hamsterrad erfolgreich zu befreien – reisen Sie!

Unsere Welt besitzt die herrlichsten Plätze in jedem einzelnen Land! Wandern Sie auf dem Anapurna-Track, machen Sie eine Aus-Zeit in Tibet, reisen Sie durch Asien, tauchen Sie vor Neuseeland und segeln Sie vor Panama.

Der menschliche Geist wächst am Meisten durch die Begegnung mit fremden Kulturen, eine derartige Investition ist schlichtweg unbezahlbar!

Reisen

Traumstunde mit Ende offen

Freuen Sie sich: Wir sind hier nicht in einer Meditation, die nach 20 Minuten vorbei ist. Verfolgen Sie Ihre Visionen weiter, selbst, wenn Sie jetzt noch gar nicht richtig wissen, was Sie machen könnten.

Wenn Sie sich selbst bereits erlauben können, „outside the box“ zu denken, dann kommen früher oder später auch Bilder dazu, in welche Richtung Ihr Business, Ihre Erfindung gehen könnte.

Hören Sie auf „geht nicht“ zu denken. Schauen Sie sich doch um: Es gibt sogar eine Mitgeh-Zentrale, Rubbel-Lose für Smartphones und Schuhe, die durch Sensoren sehen können! Halten Sie es besser mit Napoleon und legen Sie los!

„Unmöglich steht nicht in meinem Wörterbuch“

Quelle: crowdfunding.de; fastcoexist.com

 

About Daniel Hechler

Gründer und Eigentümer mehreinkommen24, Berater von Weltkonzernen, professionellen Athleten und Geschäftsführern erfolgreicher Unternehmen Europas. Bestseller Autor von zahlreichen Büchern und Multimedia-Programmen europaweit. In seinen ausgebuchten Seminaren und Trainingssystemen bringt er anderen bei, ihre Finanzen zu verbessern, berufliches Wachstum zu erreichen, ihren emotionalen Zustand zu verbessern, erfolgreiche Beziehungen aufzubauen und ihre Zeit besser zu managen. http://www.danielhechler.com

Nachricht schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

↓
Umfrage mitmachen und Audiokurs kostenlos holen Hier klicken
Hello. Add your message here.