Wie Feng Shui sich auf Erfolg und Wohlbefinden auswirken kann

By on 04.03.2015

Vor Jahren zog eine Feng Shui Welle durch die Wohnlandschaft Europas als eine Art Modebewegung der Yuppies. Warum es für den ganz normalen Alltag nicht nur tauglich, sondern höchst erstrebenswert ist, haben wir hier zusammen getragen.

Feng Shui ist ein über 3.500 Jahre altes Wissen, um die Zusammenhänge zwischen Mensch und Natur, den Energien von Erfolg und Reichtum ebenso, wie es heute angepasst an westliche Verhältnisse sich auch mit Störquellen und kontraproduktiven Bauweisen auseinander setzt.

Als Verfahren zur Lebensgestaltung ist Feng Shui nicht einfach nur ein Einrichtungs-Trend, es ist eine Philosophie, die Ihnen wirklich gut bekommen kann.

So ist das Feng shui darauf ausgelegt, die Beziehung des Bewohners zu Erfolg, Reichtum, Freunden, Lebenserfüllung und Gesundheit zu begünstigen, weiß aber auch um das Wechselspiel eigener innerer Energien und äußerer Störfrequenzen wie Strom und Funk.

Feinheiten des Feng Shui

Im Feng Shui ist es maßgeblich wichtig, dass das Chi / Qi, die Lebensenergie, sich frei bewegen kann, ohne verloren zu gehen.

So sind zum Beispiel gläserne Büros ein echter Alptraum, da das Feng Shui sich nicht halten kann. Es gibt keine wirklichen Wände, die dem Chi eine Richtung vorgeben könnten, so geht es verloren.

Lüften bringt Energien

Lebensenergie = Lebensatem, so kann man diesen Ratschlag vereinfachen. Besonders in kalten europäischen Ländern sinkt die Energie in Räumlichkeiten oft unter 50 %, was sich maßgeblich mit auf die Regenerationsfähigkeit der Bewohner auswirkt.

Häufiges Lüften sorgt immer wieder für neuen Zufluß frischen Chi's.

sky

Deckel zu - Wasser und Reichtum

Dass Wasser Reichtum ist, sehen wir an den aktuellen Zahlen zur Trinkwasser-Versorgung weltweit, kein Wunder, dass die Chinesen sich dessen bereits vor tausenden von Jahren bewusst waren. So stehen Bilder mit Seen, Ozean oder Wasserfällen in China für Reichtum und können den Geldfluss positiv beeinflussen.

In diesem Zusammenhang sei aber auch darauf hingewiesen, wie wichtig es ist, den Klodeckel zu schließen: Besonders, wenn das Badezimmer nahe des Wohnungseingangs liegt, durch welches Erfolg, Geld usw. ein Haus betreten, sollte der Toilettendeckel immer geschlossen gehalten werden – andernfalls gehen Erfolg und Reichtum wieder schneller, als sie gekommen sind.

Klare Linien, auf's Wesentliche reduziert

Der Feng shui Einrichtungs-Stil besticht mit klaren Linien und Formen, die Tendenz zu deutschem Nippes werden Sie vergeblich suchen: Alles, wo Staub sich fangen kann, ist ein potentieller Chi-Killer.

So gehören Trockenblumensträuße als totes Material zu den Dingen, die Sie schleunigst entsorgen sollten.

Zugestellte Ecken – entrümpeln Sie mal

Werfen Sie Ihre Blick einmal quer durch Ihre Wohnung. Wenn Sie ein Vogel oder ein Hund wären, wie frei könnten Sie sich im Raum bewegen?

Wenn Sie die Wohnung zu sehr zugestellt haben, kann auch die Chi-Energie sich nicht frei bewegen, Deko-Elemente blockieren zusätzlich.

Nutzen Sie den Impuls zum Entrümpeln, Sie glauben gar nicht, wie positiv sich die neue Weite Ihrer Räumlichkeiten auf Ihr Inneres auswirkt!

Entrümpeln

Die fünf Elemente

Ein zentraler Aspekt des Feng Shuis sind die fünf Elemente Feuer, Wasser Holz, Metall und Erde.
Holz zum Beispiel wächst hoch und gilt als Symbol für Leben und Wachstum. Mit Holz wird Feuer gemacht, aber Feuer kann Holz auch zerstören.

Metall wiederum zerstört Holz (z.B. mit Säge oder Axt), aber wird oft im Feuer hergestellt, geschmiedet, in kleinen Mengen wird es jedoch benutzt, um aus Holz Möbel herzustellen.
Wasser seinerseits versorgt Holz (als Baum), so dass Holz das Wasser benötigt.

Mit Holz wird materieller Wohlstand, Wachstum und Schöpfungskraft in Verbindung gebracht.

Feuer ist aus den Yang-Elementen das Mächtigste. Es breitet sich überall hin aus, gleißend hell und heiß, und kann ziemlich schnell außer Kontrolle geraten. Es ist das einzige der Elemente, das nicht natur gegeben ist sondern irgendwie erzeugt werden muss.

In der Natur entsteht es zum Beispiel dadurch, dass ein Blitz in einen Baum einschlägt. Feuer wird durch Wasser gelöscht, mit Feuer kann durch Wasser allerdings auch Dampf erzeugt werden. Dafür ist wiederum zusätzlich zum Feuer das Holz zum Brennen nötig.

elemente_feuer

Dem Feuer als wilden Kraft sollte immer Respekt entgegen gebracht werden, es steht für Handeln, Erfolg, Ruhm, Lernen, Anerkennung Metall kann stechend, scharf, spitz und machtvoll tödlich sein; steht aber auch für Edelmetalle. Es gilt als kühl und leblos und ist im Vergleich zu den anderen Elementen nicht nachgiebig.

Metall nährt Wasser und zerstört Holz, Metall-Objekte, ob nun Münzen oder Goldbarren symbolisieren materiellen Wohlstand, Reichtum und Erfolg. Wasser ist von den Yin-Elementen das Mächtigste. Es läuft nach unten, so dass immer die Gefahr einer Überflutung besteht.

Es kann voll entfacht viel zerstörerischere Wirkung haben als Feuer. Metall bringt Wasser hervor (es kann in flüssig verwandelt werden), so dass Wasser Metall-Ecken schwächen kann.

Blue Ocean Wave

Die Wasser-Energie steht für Ideen, Glück und Erfolg, sowie Kommunikation im Privaten und Geschäftlichen. Erde bildet den Kern von Feng Shui und steht für die Nahrhaftigkeit und Anziehungskraft.

Sie ist unsere fürsorgliche und beschützende Mutter, die als Asche aus dem Feuer geboren wiird. Sie wird von Holz zerstört, dem sie als Nahrung dient und dessen Wurzeln sie verdrängen. Erde erzeugt wiederum Metalle, so dass Metalle die Erde ebenso erschöpfen. Der Erdenergie werden Aspekte wie Zuverlässigkeit, Bodenständigkeit und Dauer zugeschrieben. Wenn Sie sehen, in welchen Wechselwirkungen die Elemente zueinander stehen, können Sie Ihre Einrichtung nach diesen Kriterien mit beeinflussen.

Erkennen Sie sowohl die produktiven als auch destruktiven Wechselspiele zwischen den Elementen und nutzen Sie dieses Wissen, um das Chi Ihrer Wohnung ebenso wie Ihr eigenes Wohlbefinden zu erhöhen.

Ein Beispiel: Der Entstehungs-Zyklus

So wie der Frühling auf den Winter folgt, folgen auch die Elemente diesem Zyklus:

Holz nährt das Feuer, die Asche des Feuers die Erde. Aus ihr werden Metalle gewonnen, die wiederum das Wasser lebendig machen, was dann wiederum die Pflanzen versorgt aus denen wieder Holz entsteht.

Noch klarer wird das Ganze durch den Einsatz des Baguas

Bagua

Demnach ist die Wohnung in verschiedene Bereiche eingeteilt, die entsprechend den Elementen zugeordnet sind und die mit Elementen angereichert werden sollten, die man den Bereichen zuordnet:

Das Wissen um die Grundzüge des Feng Shui ist ein ziemlich komplexes Gebiet, daher ist es kaum möglich, in einem einzigen Artikel auf alle Feinheiten einzugehen.

Mit dem Wissen, das wir hier aber zu den Grundzügen zusammen getragen haben, können Sie deutlich positive Ergebnisse in Ihren vier Wänden erreichen. Und falls Ihnen dazu noch das nötige Kleingeld fehlt, beginnen Sie doch einfach hier mit:

Quelle: hausbauemotionen.wordpress.com; heredphoenixfengshui.com

 

 

 

 

 


About Daniel Hechler

Gründer und Eigentümer mehreinkommen24, Berater von Weltkonzernen, professionellen Athleten und Geschäftsführern erfolgreicher Unternehmen Europas. Bestseller Autor von zahlreichen Büchern und Multimedia-Programmen europaweit. In seinen ausgebuchten Seminaren und Trainingssystemen bringt er anderen bei, ihre Finanzen zu verbessern, berufliches Wachstum zu erreichen, ihren emotionalen Zustand zu verbessern, erfolgreiche Beziehungen aufzubauen und ihre Zeit besser zu managen. www.danielhechler.com

Nachricht schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

↓
Umfrage mitmachen und Audiokurs kostenlos holen Hier klicken
Hello. Add your message here.