Die teuersten Felgen aller Zeiten – Felgen als Liebeserklärung an’s Auto

By on 18.04.2015

Sie haben gerade etwas Kleingeld über und wollen ihrem Auto mal etwas schicken Schmuck gönnen? Dann sollten Sie sich einen Satz Asanti ASF 103 sichern, die teuersten Autofelgen der Welt.

Natürlich ist es nicht jedermanns Sache, mit Edelsteinen garniert durch die Gegend zu fahren, auch sollten Gedanken um angerempelte Bordsteinkanten, die den Schmuck beschädigen könnten, besser egal sein.

Übrigens kosten die feschen Teile so viel wie ein Bugatti Veyron 16.4, nur um Ihnen mal preislich eine Hausnummer zu nennen.

Luxus-Felgen

felgen asanti

 

Doch es gibt viele weitere Edelmarken im Felgen-Bereich, die sich der High-End-Klasse zugehörig nennen dürfen. Vor allem in Übersee finden sich Marken, mit denen Sie auf den hiesigen Straßen ganz sicher den Vogel abschießen werden.

Hochwertige Felgen

felgen f1

ADV.1 ist ein amerikanischer Hersteller mit Sitz in Miami und hat seine Produktpalette mittlerweile auch für den europäischen Markt angepasst. Auch die nachfolgende Felge ist von ADV.1.

Felgen von ADV.1

felgen f2

American Racing ist quasi einer der Pioniere der Felgenwelt. Ursprünglich kamen Sie aus dem Dragster-Racing und wurden bereits 1956 gegründet. Sie begeisterten mit ihrem eigentlich für den Renn-Einsatz produzierten Leichtmetall-Felgen die Massen, und so bedienen Sie heute noch Nischenmärkte wie Oldtimer und Hot Rods.

Felgen von American Racing

felgen f3

Ein Traum von Felgen

felgen f4

Bei Avant Garde Wheels ist der Name Programm. Interessanter Weise haben sie sich auf deutsche und japanische Autos spezialisiert. Ihre Modelle können sich echt sehen lassen.

Avant Garde Wheels

felgen f5

HRE Performance Wheel kommt ebenso aus Amerika und liefert maßgeschneiderte Edel-Felgen für jeden Geschmack.

Elegante Felgen von HRE Performance Wheel

felgen f6

Luxus Pur

felgen f7

Aus der ganz anderen Ecke der Welt kommt Rays Wheels. Der japanische Hersteller arbeitet unter anderem als Zulieferer von Nissan. Seine Felgen bestechen durch schlichte Eleganz.

Felgen von Rays Wheels

felgen f8

Rays Wheels

felgen f9

Wichtig ist, dass Sie bei Übersee-Modellen auf das EcE-Zeichen achten. Ohne diese Genehmigung dürfen Sie die feschen Teile nicht auf europäischen Straßen bewegen. Aber mittlerweile haben sich die ausländischen Hersteller fast alle auf den europäischen Markt eingestellt. Die Individualität, die hierzulande gerne dadurch geschaffen wird, dass wir uns Gegenstände importieren, die hier nicht in jedem Supermarkt zu finden sind, haben einen völlig neuen Markt geschaffen.

Wie auch immer Sie sich entscheiden, Felgen sind mit eine der schönsten Möglichkeiten, Ihrem Auto „Ich liebe Dich“ zu sagen. Sollte Ihre Portokasse gerade nicht genug gefüllt sein für solche Extravaganzen, tun Sie sich selbst einen großen Gefallen, sich das einmal anzusehen:

Quellen: luxus.welt.de; autobild.de; mini2.info

About Daniel Hechler

Gründer und Eigentümer mehreinkommen24, Berater von Weltkonzernen, professionellen Athleten und Geschäftsführern erfolgreicher Unternehmen Europas. Bestseller Autor von zahlreichen Büchern und Multimedia-Programmen europaweit. In seinen ausgebuchten Seminaren und Trainingssystemen bringt er anderen bei, ihre Finanzen zu verbessern, berufliches Wachstum zu erreichen, ihren emotionalen Zustand zu verbessern, erfolgreiche Beziehungen aufzubauen und ihre Zeit besser zu managen. www.danielhechler.com

Nachricht schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

↓
Umfrage mitmachen und Audiokurs kostenlos holen Hier klicken
Hello. Add your message here.