Warum 98% der Bewerber Ihren Traumjob nie bekommen oder: Wie schreibt man eine Bewerbung

By on 22.01.2015

Sie möchten sich für Ihren Traumberuf bewerben und sicher gehen, dass Sie bestmögliche Chancen bekommen, doch wie schreibt man eine Bewerbung, die so richtig einschlägt? Dann sollten Sie unbedingt weiterlesen, welche No-Go’s Sie dringend vermeiden müssen.

Jeder zweite Personal-Verantwortliche nimmt sich 5 Minuten für eine Bewerbung Zeit. Punkten in den ersten Zeilen des Anschreibens und des Lebenslaufs sind somit absolute Grundvoraussetzung dafür, dass Ihre Bewerbung nicht direkt im Papierkorb landet.

Der Traumjob ist nicht klar formuliert

Bei der Frage, wie schreibt man eine Bewerbung richtig, gibt es nicht nur normal übliche Spielregeln. Noch bevor Sie sich auf die Suche nach passenden Unternehmen machen, sollten Sie natürlich ganz genau wissen, wo Sie hin möchten. Sprich: Ihr Traumberuf sollte so klar wie möglich umrissen sein, möglicherweise sogar als Spezialgebiet.

Die Firmen, die diese Position anbieten, sind nicht hinreichend recherchiert

Initiativbewerbungen bei Firmen, die Ihre konkreten Vorstellungen des Traumjobs in dieser Form gar nicht anbieten, bringen weder der Firma noch Ihnen etwas außer Kosten und Zeitverschwendung. Wenn Sie wissen wollen, "wie schreibt man eine Bewerbung richtig platziert", recherchieren Sie im Vorfeld konkret, welche Firmen in Frage kommen und beziehen Sie sich detailliert darauf.

wie schreibt man eine Bewerbung, die einschlägt?

wie schreibt man eine Bewerbung, die einschlägt?

Stellenbezeichnung fehlt im Anschreiben

Wie schreibt man eine Bewerbung, die auch dort landet, wo sie hin gehört? Kein Personaler, besonders bei größeren Firmen, die häufig mehrere Stellen zeitgleich ausgeschrieben haben, möchte erst langwierig suchen, um welche Stelle Sie sich denn mit Ihren Unterlagen bewerben. Schreiben Sie klar im Betreff, worum es geht.

Niemals 08/15

Echter Faux pas: Ihre Bewerbung landet mit einem standartisierten Anschreiben auf dem Tisch des Personalchefs und ist nicht auf den entsprechenden Betrieb persönlich zugeschnitten.

Solche Bewerbungen landen sofort in Ablage P wie Papierkorb. Sie zeigen, wie wenig Mühe Sie tatsächlich aufwenden, um Ihren Traumjob bei exakt dieser Firma zu bekommen.

Wie schreibt man eine Bewerbung ohne Flüchtigkeitsfehler/ schlechte Formatierung?

Die Fehler in diesem Bereich sind in jedem Fall vermeidbar und deuten darauf hin, dass Sie sich nicht genügend Zeit genommen haben, die Bewerbung zu bearbeiten. Wie schreibt man eine Bewerbung also fehlerlos? Lassen Sie sie gegebenen falls von anderen nochmals Korrektur lesen, benutzen ein Rechtschreib-Prüfungsprogramm und lassen sich bei der Formatierung helfen.

wie schreibt man eine bewerbung

wie schreibt man eine bewerbung

Unkommentierte Lücken im Lebenslauf

Längere Auszeiten, die nicht mit Weiterbildungs-Aktionen oder anderen nachvollziehbaren Gründen kommentiert werden, lassen Sie als unstet und nachlässig erscheinen. Ebenfalls ein Ablage P-Aspekt. Wie schreibt man also eine Bewerbung, in welcher diese Lücken entschuldbar sind? Dazu können Praktika dienen, das Erlernen passender Soft-Skills; aber auch Krankheiten oder OP's sind durchaus legitim und werden akzeptiert, Hautpsache, die Leerläufe sind erklärt.

Wie schreibt man eine Bewerbung? Suchen Sie den persönlichen Dialog

Lesen Sie die Nöte des Unternehmens aus der Stellenausschreibung heraus und formulieren Sie klar heraus, warum genau Sie das Problem lösen können.

Statt reiner Aufzählung Ihrer Kenntnisse und Talente stellen Sie diese in direkten Bezug zu den Erfordernissen der Stellenausschreibung.

Recherchieren Sie die Hintergründe der Firma und beziehen Sie diese ebenso wie bekannte Marktchancen und -Entwicklungen in Ihre Ausführung ein.

So schreiben Sie die perfekte Bewerbung: Zeigen Sie dem Personalchef ganz konkret auf, inwiefern genau SIE das Unternehmen mit Ihren Fähigkeiten außergewöhnlich gut bereichern und den zukünftigen Erfolg mit tragen und entwickeln können, und Sie haben gute Karten, zu einem Vorstellungsgespräch geladen zu werden.

Quellen: focus.de, karriere.at

 


About Daniel Hechler

Gründer und Eigentümer mehreinkommen24, Berater von Weltkonzernen, professionellen Athleten und Geschäftsführern erfolgreicher Unternehmen Europas. Bestseller Autor von zahlreichen Büchern und Multimedia-Programmen europaweit. In seinen ausgebuchten Seminaren und Trainingssystemen bringt er anderen bei, ihre Finanzen zu verbessern, berufliches Wachstum zu erreichen, ihren emotionalen Zustand zu verbessern, erfolgreiche Beziehungen aufzubauen und ihre Zeit besser zu managen. www.danielhechler.com

Nachricht schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

↓
Umfrage mitmachen und Audiokurs kostenlos holen Hier klicken
Hello. Add your message here.