Was wird am häufigsten mit Krediten finanziert?

By on 06.02.2018

Das Volumen an Krediten für Privatleute hat in Deutschland ein Rekordniveau von 38,5 Milliarden Euro jährlich erreicht.

Laut einer großen Forsa-Umfrage nutzt jeder Dritte eine Finanzierung. Im Durchschnitt verfügen Deutsche über zwei Kredite mit einer Restschuld von 9.800 Euro. Dank der bereits lange anhaltenden Niedrigzinsphase ist es für die meisten Verbraucher problemlos möglich, finanzielle Engpässe mit günstigen Ratenkrediten zu überbrücken oder größere Anschaffungen bequem mit einem Sofortkredit zu bezahlen.

Wofür werden die Kredite beantragt?

Trotz der niedrigen Zinsen greift der durchschnittliche deutsche Konsument nicht unbedacht zu einer Kreditfinanzierung. Er kauft überwiegend langlebige Güter, die länger genutzt als abbezahlt werden. Möbel, eine neue Einbauküche, teure Haushaltsgeräte und Unterhaltungselektronik werden besonders oft mit einem Ratenkredit finanziert. Unangefochten an erster Stelle steht jedoch der Autokauf. 26 Prozent der Befragten bezahlen ihren Neuwagen und 32 Prozent den Gebrauchtwagen mit einem Kredit. Eine weitere Gruppe nutzt die aktuell niedrigen Zinsen zur Umschuldung. 15 Prozent tilgen mit einem preiswerten Kredit ein teures Darlehen und bei 12 Prozent der Umfrageteilnehmer wandert das Geld direkt aufs Girokonto, um den teuren Dispokredit auszugleichen.

Beim Autokauf mit günstigen Krediten doppelt sparen

Wer ein neues Auto benötigt, muss oft mehr als 20.000 Euro bezahlen, sodass nach einer günstigen Finanzierung gesucht wird. Die einfachste und dennoch günstige Variante bieten scheinbar die Autohändler selbst an, die mit niedrigen Zinsen locken. Meist zahlt es sich jedoch für den Käufer aus, dieses Angebot nicht ungeprüft anzunehmen. Auch wenn ein besonders günstiges Angebot zum schnellen Handeln drängt, sollten die Kunden den Kredit online beantragen. Die gesamte Abwicklung auf einem Kreditvergleichs-Portal dauert nur wenige Minuten und ist oft die günstigere Variante der Finanzierung.

Kredite beim Autohändler: nur auf den ersten Blick günstig

Autohändler arbeiten meist mit einer Partnerbank zusammen und vermitteln für diese Bank Ratenkredite. Die Provision, die sie dafür erhalten, wird dann indirekt auf die Finanzierungskosten aufgeschlagen. Der Zins ist zwar niedrig, der Kredit aber insgesamt teurer, weil die Nebenkosten die Kreditsumme erhöhen. Außerdem steht dem Kunden lediglich das Angebot der Autobank zur Verfügung. Der Kreditvergleich bietet die Auswahl zwischen den Angeboten von mehr als 20 Banken. Die Wahrscheinlichkeit ist sehr hoch, dass darunter ein besseres Kreditangebot zu finden ist, denn auf dem Vergleichsportal bieten die günstigen Direktbanken ihre Kredite an.

Kredite online beantragen: transparent, günstig und schnell

Es ist immer genügend Zeit vorhanden, online einen Kreditvergleich vorzunehmen. Autokäufer können die Kreditangebote sogar mobil vergleichen und dann direkt online den Kredit beantragen. Die Kredite werden übersichtlich aufgelistet und der Kreditnehmer sieht auf einen Blick, welches das Angebot mit den niedrigsten effektiven Jahreszinsen ist. Es ist also durchaus möglich, auch ein zeitlich begrenztes Angebot anders als mit der Partnerbank des Autohändlers zu finanzieren.

Durch Barzahlerrabatte beim Autokauf sparen

Neben der Tatsache, dass die Kredite auf dem Kreditvergleich günstiger sind, bietet diese Art der Finanzierung ein weiteren Vorteil: Der Autokäufer ist auf einmal für den Händler ein Barzahler und gehört somit zur beliebtesten Käufergruppe, der hohe Barzahlerrabatte eingeräumt werden. Mit etwas Verhandlungsgeschick können Autokäufer bis zu 20 Prozent sparen.

About Redaktion

MehrEinkommen24.com, das Online-Magazin, hat sich zum Ziel gesetzt, DIE Autoritätsseite zum Thema "mehr Einkommen" im deutschsprachigen Raum zu werden. Mit Informationen, Tipps und Angeboten rund um die Themen Geld, finanzielle Freiheit und Lebensqualität ist dieses Online-Magazin für all jene gedacht, die sich mehr Einkommen wünschen, sich finanziell frei machen und ein Leben nach ihren Vorstellungen leben wollen. Anders als die üblichen Online-Magazine erhalten Sie hier wirklich wichtige und nützliche Informationen sowie praxiserprobte Angebote, damit Sie Ihr Ziel auch tatsächlich erreichen, und dient nicht nur Ihrer Unterhaltung.

One Comment

  1. Dyson

    16.03.2018 at 13:09

    Kredite und Kreditkarten sind eine böse Sache 🙂 Sobald Sie beginnen zu verwenden, schwer zu stoppen.

Nachricht schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

↓
Umfrage mitmachen und Audiokurs kostenlos holen Hier klicken
Hello. Add your message here.